FAQ

Gibt es körperliche Voraussetzungen für die Teilnahme?

Wenn Sie sportlich sind, ist dies ein Vorteil. Sie können aber auch mit körperlichen Einschränkungen einhergehen, wenn Sie diese als kreative Herausforderung akzeptieren.

Welche Methoden verwende ich?

Ich arbeite mit Bildern und Metaphern wie: „Stell dir vor, du bewegst dich durch Honig. Jede Bewegung hat Widerstand und ist langsamer als normal.“ Ich werde Ihnen zeigen, wie man die Übung macht, und Ihnen die Theorie dahinter beibringen. Ich werde Sie während der Übung begleiten.

Wie ist der Workshop strukturiert?

Wir beginnen an der Wurzel jeder Bewegung, auf der Ebene der intuitiv initiierten Bewegung wie Reflexe. Unser Ziel ist es, diese innere Bewegung an die Oberfläche zu bringen und so einen „Flow“ zu erzeugen. Dann werden wir an den Qualitäten der Bewegung wie Geschwindigkeit, Zeit, Raum, Intensität usw. arbeiten. Danach kombinieren wir alles mit Musik.

Machen wir Partnerübungen?

Nein, jeder arbeitet für sich.

Ab welchem Alter ist die Teilnahme geeignet??

20+

Welche Art von Musik hören wir?