Workshops

Ich habe mich immer geweigert Worte für das was ich mache zu finden. Sie werden dem worum es geht nicht gerecht. Immer mehr habe ich das Gefühl, ich muss es nicht mehr erklären. Die Menschen die zu mir kommen folgen ihrem Gespür und ahnen worum es geht. Ahnst du auch etwas?

Ich zeige euch etwas, das bereits in euch steckt. Die Übungen, die wir zusammen machen, interpretiert jeder für sich selbst. Das Niveau definiert jeder für sich. Wir versuchen an unsere Wurzel, dem Bewusstseinszustand innerer Bewegtheit zu kommen. Wir kommen vom Denken ins Spüren. Es geht um Wahrnehmung, die Verbindung zum Körper. Schaffen wir es die Kontrolle loszulassen, dann werden wir bewegt. Die innere Bewegung dringt an die Oberfläche und drückt sich durch verschiedenste körperliche Reaktionen aus. Es entsteht ein Geisteszustand, der wie ein Rausch ist. Je mehr wir uns dem Rausch hingeben, umso mehr Seele, umso mehr Ästhetik und Vollkommenheit kommt in jede noch so kleine Bewegung. Deshalb nenne ich das Movement Calligraphy. Mit geschlossenen Augen tauchen wir ab in unser Innerstes, so tief wir im Rahmen des Workshops kommen. Tanz ist keine Tätigkeit, sondern ein Geisteszustand, der so mächtig ist, dass wir unsere Ängste und Dämonen damit überwinden können. Tun wir das, bekommen wir das Kostbarste zurück, dass es im Leben gibt: die Liebe.

Vielleicht schaut ihr euch einfach kurz das Youtube-Video (unten) von Strong and Flex an und hört was die dazu sagen. Die waren bei mir im Workshop.

„Vor 3 Wochen durften wir was ganz besonderes erleben. Wir waren Teilnehmer eines Flow Workshops, angeleitet von Frank Lee Döllinger. Unsere Erwartungen daran war neue Flow Moves zu lernen. Das fand auch statt, war aber nicht das Wesentliche. Frank hat uns gezeigt wie man seinen Flow finden kann und sich, befreit vom Denker, in Verbindung mit seinem Inneren, in Bewegung ausdrückt. Wir können nur Jedem empfehlen von diesem besonderen Menschen zu lernen.“

Toni a.k.a. Flex von Strong&FlexTV

Testimonials

Oder seht euch das Feedback von anderen zu meinen Workshops an:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Katrin Kohlbecher, Instructor der School of Movement Medicine Frankfurt

Termine 2019

20.04. Atelier Orbit24 | Frankfurt Main

15.-16.06. Heidi’s Zauberpark | Wien

12.-16.08. Across The Universe | Wien

07.-08.09. Yogabande | Hannover

26.-27.10. Aterlier Orbit24 | Frankfurt Main

18.-20.10. Neuraum.Berlin | Berlin

21.-22.09. Lichtsaal Grafing | München

FAQ

Die schönste Frage beantworte ich gleich hier: Zu welcher Musik trainieren wir? Unter anderem sowas:

Weitere Fragen wie: Welche körperlichen Vorraussetzungen sollte ich mitbringen? Welche Methoden verwende ich? Darf ich Kinder mitbringen? etc. habe ich hier in den FAQs: