Gedankennotiz: Kunst und Natur

Richard Williams

Richard Williams: „Space is your collaborator.“ Tanzstudio ist künstliche Umgebung. Bewegung im Studio trainiert führt zu künstlichen Bewegungen. Bewegung wird Kunst. Der Praktizierende wird Künstler. Umkehrschluss: Wald ist natürliche Umgebung. Bewegung im Wald führt zu natürlichen Bewegungen. Bewegung wird Natur. Der Praktizierende wird Natürler(?). Wild bedeutet: mit der Natur verbunden. Wilde Bewegung. Der menschliche Bewegungsapparat in einer natürlichen Umgebung. Bewegung als Antwort auf natürliche Probleme: Fortpflanzung, Fressen, Gefressen werden.

Tanzen ist Lösung auf künstliches Problem. Gibt es Tanz ohne künstliches Problem?

Back to nature

Elemente der Natur: Stille, Pflanzen, wenige Säugetiere, viele Insekten, viele Vögel. Wetter. Temperaturveränderungen, Regen, Sonne, Mond, Sterne, Wind, Schnee. Seen, Wälder, Berge, Wüsten. Kann nicht mehr über den Boden gleiten. Brauche dicke Klamotten im Winter. Brauche Schatten eines Baumes im Sommer. Ameisen und Zecken auf dem Boden. Pilze im Herbst. Ungemütlich. Keine Stühle keine Tische keine Betten keine Wände. Musik: Vogelzwitschern, Rascheln, Zirpen, Summen.

Beobachter ist man selbst. Musik kommt von innen. Lauschen nach innen. Ganz von vorne anfangen. Basics! Aus dem Denken ins Fühlen gehen. Im Moment sein.

Natur ist Unabhängigkeit

Brauche kein Studio mehr. Kann zu jeder Zeit praktizieren. Komme in Kontakt mit Natur (Meiner eigenen Natur? Natur des Lebens?)

Trainigsjournal

  1. Test: Meditation passt. Die Stille im Wald. AUM. Unhörbare, aber fühlebare Laute. A Chi von außen über verschiedene Körperbereiche „einsaugen“. Einatmen. U Nach innen Spüren. Luftanhalten. Körperhaltung korrigieren bis wohliges Gefühl. M „collabieren“, loslassen, zurück treten, jenseits von aussen und ihnnen. Ausatmen. Manchmal bei M Sauerstoffwelle erreicht Gehirn. Gleichgewichtsverlust. Möglichkeit Ohnmächtig zu werden.

    Meditation mit Gesten unterstützen. Mit Körperhaltung unterschtützen. Mit Körperhaltung die Konzentration lenken. Vermute mit den Ursprungen des Chi Gong in kontkt gekommen zu sein. Vermute Tanzen in der Natur wird sich in Richtung Chi Gong entwickeln.

Kommentar verfassen