Co.Labs Same Same But Different Frankfurt 16

Diese Diashow benötigt JavaScript.

DasTanztheaterprojekt in Frankfurt. Zu der Zeit hatte ich Null Kohle für ein Hotel und noch nicht Ausreichend Kontakte nach Frankfurt, um für das Projekt irgendwo bei jemanden übernachten zu können. Weil es günstig war bin ich mit dem Flixbus von Erlangen nach Frankfurt gefahren und hab im Bus geschlafen. Zwei Wochen lang, jeden Tag, morgens hin, abends zurück, jede Strecke 3,5 Stunden.

Plötzlich stand  in der Theaterrezension der FAZ geschrieben:

„Frank Döllinger fällt als der Souveränste auf […]. Sie [seine Bewegungen] künden von einer Tanzlust, in der die riesige Frage nach gleich oder anders einfach verdampft.“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Allein dafür hatte sich der Aufwand gelohnt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen